TSA der TSG
1862 Weinheim

Erfolgreiches Abschneiden bei Landesmeisterschaft

TSA-Paar Kat­rin Son­nen­tag und Tim Fath erkämp­fen sich Vize­meis­ter­ti­tel

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de fand die Lan­des­meis­ter­schaft der Haupt­grup­pe II Latein in Rems­eck statt, bei der sich Kat­rin Son­nen­tag und Tim Fath von der Tanz­sport­ab­tei­lung (TSA) der TSG 1862 Wein­heim erfolg­reich prä­sen­tier­ten.

In der C‑Klasse zeig­ten Sonnentag/Fath eine beein­dru­cken­de Leis­tung und erreich­ten den 2. Platz und sicher­ten sich somit den Vize­meis­ter­ti­tel. Trotz des her­aus­ra­gen­den Ergeb­nis­ses ver­hin­der­te die gerin­ge Teil­neh­mer­zahl lei­der den direk­ten Auf­stieg in die nächst­hö­he­re Start­klas­se, da sich so ledig­lich der 1. Platz für den Auf­stieg qua­li­fi­zier­te. Sonnentag/Fath feh­len aber nur noch weni­ge Punk­te, um die­sen Schritt zu voll­zie­hen.

Für das TSA-Paar steht auch schon direkt die nächs­te Gele­gen­heit an, ihr Kön­nen unter Beweis zu stel­len: Am kom­men­den Wochen­en­de neh­men sie an zwei Tur­nie­ren in Kelk­heim und Spey­er teil, bei denen der Auf­stieg in die B‑Klasse mög­lich ist. Die TSA ist stolz auf die her­aus­ra­gen­de Leis­tung ihres Paa­res und drückt schon­mal die Dau­men für die bei­den anste­hen­den Tur­nie­re.