TSA der TSG
1862 Weinheim

In der Stadthalle wird das Tanzparkett glühen!

 

TSA richtet Landesmeisterschaften der lateinamerikanischen Tänze aus und lädt zu festlichem Sommerball ein.

Am 10. September ist es soweit: Die Tanzsportabteilung (TSA) der TSG 1862 Weinheim lädt zu den baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Hauptgruppen D/C/B/A Latein ein. Erstmals findet dieses tanzsportliche Highlight in der Weinheimer Stadthalle statt. Spannende Titelkämpfe erwarten die Zuschauer, abends rundet ein Tanzball das Programm ab. 

 

Bereits am Vormittag startet um 10:00 Uhr die Einsteigerklasse, die D-Klasse, mit ihrem Titelkampf. Darauf folgt die C-Klasse um 12:00 Uhr. In dieser geht auch das erste Paar für die TSA an den Start: Elmer Palacio und Daniela Taibi. Die beiden überzeugten bereits am vergangenen Heimturnier im Juni sowie bei den Tübinger Tanztagen Ende August jeweils mit Platz 1. In der B-Klasse, in der die Paare erstmals offene Choreographien vertanzen dürfen, wird es ab 14:00 Uhr besonders spannend. Gleich vier Weinheimer Paare starten in dieser Leistungsklasse. Mit dabei sind Ramon Prieto und Nina Lachmann, Sebastian Schmidt und Lisa Fuchs, Sander Bras und Lisa Beyer sowie Adrian Durner und Sabrina Nett. Den krönenden Abschluss machen ab 16:00 Uhr die Tänzer der zweithöchsten Klasse im deutschen Tanzsport, der A-Klasse. Hier feiern Lars Starbaty und Laura Salama ihr gemeinsames Turnierdebüt in der neuen Paarkombination. 

 

Selber tanzen, mitfiebern und begeistern lassen 

Die Finalrunden der A-Klasse finden im festlichen Rahmen einer Ballveranstaltung statt. Hier warten auf die Zuschauer neben dem finalen Titelkampf weitere atemberaubende Showeinlagen, unter anderem der Hemsbacher „Penguin Tappers“ und der deutschen Vizemeister der Standardtänze. Außerdem kann zu Live-Musik selbst das Tanzbein geschwungen werden. 

 

Für die Mittagsveranstaltungen wird es an der Tageskasse Eintrittskarten mit freier Sitzplatzwahl geben. Für die Ballveranstaltung am Abend hat der Kartenvorverkauf bereits begonnen, auch an der Abendkasse werden noch Restkarten erhältlich sein. Weitere Informationen unter www.tsa-weinheim.de/lm-2022