TSA der TSG
1862 Weinheim

TBW Trophy 2023 in Weinheim: Tanzsportwochenende begeistert mit Spitzenleistungen!

Ein spek­ta­ku­lä­res Tanz­sport­wo­chen­en­de erleb­ten die Besu­che­rin­nen und Besu­cher der TBW Tro­phy 2023, die in die­sem Jahr am 22. und 23. Juli in Wein­heim statt­fand. Die Tanz­sport­ab­tei­lung (TSA) der TSG 1862 Wein­heim hat­te die Ehre, Gast­ge­ber für das zwei­te Tur­nier­wo­chen­en­de der renom­mier­ten Tro­phy-Serie zu sein, nach­dem die bei­den vor­he­ri­gen Tur­nie­re in Karls­ru­he aus­ge­rich­tet wur­den.

Unter der Lei­tung von Clau­dia Sawang am Sams­tag und Petra Dres am Sonn­tag erstrahl­te die TSG-Hal­le in Tur­nier-Ambi­en­te, als sich über 330 Tanz­sport­be­geis­ter­te aus Baden-Würt­tem­berg und ganz Deutsch­land in den Dis­zi­pli­nen Stan­dard und Latein mes­sen konn­ten.

Die TBW Tro­phy ist nicht nur für ihr brei­tes Teil­neh­mer­feld bekannt, son­dern auch für ihre Gesamt­wer­tung über alle Tur­nie­re der Tro­phy-Serie. Die ers­ten sechs Paa­re in der Tro­phy-Wer­tung in jeder Alters- und Leis­tungs­klas­se erhiel­ten die Mög­lich­keit, Trai­nings­kos­ten­zu­schüs­se zu gewin­nen, um ihre tän­ze­ri­sche Ent­wick­lung vor­an­zu­trei­ben. Ein wei­te­res High­light in die­sem Jahr waren Gut­schei­ne für die TBW-Camps, die den sechs Füh­ren­den der Gesamt­wer­tung als zusätz­li­che Beloh­nung über­reicht wur­den. Die­se Camps bie­ten den Tän­ze­rin­nen und Tän­zern die Gele­gen­heit, sich von erfah­re­nen Tanz­trai­nern wei­ter­zu­bil­den und ihre Tech­ni­ken zu per­fek­tio­nie­ren.

Für die TSA gin­gen in der Dis­zi­plin Latein die Paa­re Kat­rin Sonnentag/Tim Fath in der Haupt­grup­pe (Hgr.) I und II in der C‑Klasse, Sabri­na Nett/Adrian Dur­ner und Lisa Fuchs/Sebastian Schmidt in der B‑Klasse und Lau­ra Salama/Lars Star­ba­ty in der A‑Klasse an den Start. Bei ihrem vier­ten gemein­sa­men Tur­nier konn­ten sich Kat­rin und Tim in der Hgr. II C in einem Feld aus 11 Paa­ren klar in der Vor- und Zwi­schen­run­de durch­set­zen. Am Ende schaff­ten sie es sogar als Drit­ter einen Trepp­chen Platz mit nach Hau­se zu neh­men. Sabri­na und Adri­an gelang an bei­den Tagen der Ein­zug ins Fina­le der B‑Klasse, dort konn­ten sie sich einen 5. und einen 7. Platz ertan­zen. Das Paar freu­te sich sehr über die­ses Ergeb­nis, dank dem sie in der Sie­ger­eh­rung über die gesam­te Tro­phy-Serie auf den 4. Platz rutsch­ten. Ver­eins­kol­le­gen Lisa und Sebas­ti­an erreich­ten eben­falls das Fina­le und schlos­sen an bei­den Tagen mit Platz 2 ab. Mit den dadurch erhal­te­nen Plat­zie­run­gen steht das Paar nun kurz vor dem Auf­stieg in die zweit­höchs­te Leis­tungs­klas­se in Deutsch­land. Außer­dem lan­de­ten die bei­den damit auch in der Tro­phy-Gesamt­wer­tung auf dem 2. Platz. Dem­entspre­chend groß war bei bei­den die Freu­de über das so erfolg­rei­che Wochen­en­de. Lars und Lau­ra konn­ten sich in der A‑Klasse sowohl sams­tags als auch sonn­tags den Ein­zug ins Fina­le sichern und erreich­ten an bei­den Tagen den 4. Platz. Für die gesam­te Tro­phy-Serie bedeu­te­te das Platz 2 und die Sil­ber­me­dail­le.

Die TBW Tro­phy 2023 in Wein­heim war zwei­fel­los ein Höhe­punkt im Tanz­sport­ka­len­der und wird sicher­lich noch lan­ge in posi­ti­ver Erin­ne­rung blei­ben. Ein herz­li­cher Dank gilt allen Teil­neh­men­den und den enga­gier­ten Hel­fe­rin­nen und Hel­fern, die die­se Ver­an­stal­tung zu einem vol­len Erfolg gemacht hat. Tanz­sport in sei­ner gan­zen Viel­falt und Lei­den­schaft war garan­tiert, und wir freu­en uns bereits auf Juli 2024, wenn die TBW-Tro­phy erneut in Wein­heim statt fin­det.

Hier fin­det ihr alle Ergeb­nis­se des Wochen­en­des.