TSA der TSG
1862 Weinheim

TSA-Neuzugang startet durch

 

Gach/Knaup fei­ern Auf­stieg in die C‑Klasse

Marek Gach und Ele­na Knaup tan­zen seit Sep­tem­ber für die Tanz­sport­ab­tei­lung (TSA) der TSG 1862 Wein­heim. Nun konn­ten sie nach knapp einem Jahr Tanz­part­ner­schaft den Auf­stieg in die nächst­hö­he­re Klas­se der Latein-Sek­ti­on — die C‑Klasse — fei­ern.

 

Am 19. Janu­ar 2020 star­te­ten die bei­den bei den Hei­del­ber­ger Tanz­sport­ta­gen. Im Latein-Tur­nier der D‑Klasse tra­ten sie gegen wei­te­re zehn Paa­re an. Der Ein­zug in das Fina­le gelang dem Tanz­paar sou­ve­rän. Mit einem drit­ten Platz im Chacha, einem zwei­ten in der Rum­ba und einem geteil­ten zwei­ten Platz im Jive sicher­ten sich die bei­den in der Gesamt­wer­tung Platz drei. Gleich­zei­tig sam­mel­ten sie so die letz­te feh­len­de Plat­zie­rung für den Auf­stieg in die C‑Klasse.

Mit dem Tur­nier der nächst­hö­he­ren Klas­se ging es im Anschluss wei­ter. Moti­viert gin­gen auch hier die bei­den frisch geba­cke­nen C‑Klas­se-Tän­zer an den Start. Am Ende wur­de es der neun­te Platz in einem star­ken Feld von drei­zehn Paa­ren.

 

Doch damit nicht genug: Auch in der Stan­dard-Sek­ti­on waren Marek und Ele­na flei­ßig. Im Tur­nier der D‑Klasse ertanz­ten sie sich Platz fünf von elf ange­tre­te­nen Paa­ren.

 

„Das Tur­nier war super orga­ni­siert und das Publi­kum moti­viert,“ berich­tet Ele­na. „Wir hat­ten sehr viel Spaß und möch­ten uns auf die­sem Wege auch noch­mal bei unse­ren Trai­nern der TSA Wein­heim und des TSC Rot Weiß Lorsch für die tol­le Tur­nier­vor­be­rei­tung bedan­ken.“