TSA der TSG
1862 Weinheim

Zwei Starts — zwei Mal Finale

 

Auch die­ses Wochen­en­de ging es für die Fabi­ans nach Enz­klös­ter­le zum zwei­ten Tur­nier­wo­chen­en­de in Fol­ge. Die Moti­va­ti­on nach dem Sieg der letz­ten Woche an die tol­len Ergeb­nis­se anzu­knüp­fen war groß. 

 

Sams­tags star­te­ten Ralf und Ina in der Senio­ren II D Stan­dard. Dort beleg­ten sie den 3. Platz von neun Paa­ren. Am nächs­ten Tag ging es noch­mals, dank Dop­pelt­start­recht, auf die Tur­nier­flä­che. Auch im Tur­nier der Senio­ren III gelang der Sprung ins Fina­le; hier ertanz­ten sich die Fabi­ans den 4. Platz in einem Feld von 13 Paa­ren. 

 

Mit ins­ge­samt drei neu ertanz­ten Auf­stiegs­plat­zie­run­gen — inner­halb von nur zwei Wochen — geht es für Ralf und Ina nun in den wohl­ver­dien­ten Urlaub. Doch aus­ge­ruht wird nicht lan­ge, denn im Sep­tem­ber wol­len die bei­den ihre ers­te Lan­des­meis­ter­schaft tan­zen.